hechelnder, 12 Tage alter Turmfalke
hechelnder, 12 Tage alter Turmfalke

Die Falken "hecheln" bei der Hitze. Im Gegensatz zu uns Menschen haben Vögel keine Schweißdrüsen, über die sie die Wärme ausstoßen können, wenn ihr Körper überhitzt. Vögel haben im Durchschnitt eine Körpertemperatur von 40 °C bis 41,5 °C. Drohen sie zu überhitzen, hecheln sie, damit durch das schnelle Atmen kühlere Luft in die Lungen gelangt. Die wärmere Luft und damit die Hitze entweicht dann über die Lungen nach draußen.

11 Tage alte Falkenjungen bei einer Außentemperatur von 30°C
11 Tage alte Falkenjungen bei einer Außentemperatur von 30°C
hechelnde Jungfalken
hechelnde Jungfalken