Nahrung:

Turmfalken ernähren sich meist von Feldmäusen und anderen Wühlmäusen. Gibt es wenig Mäuse, erbeuten die Falken auch kleinere Vögel. Weiter stehen Eidechsen und Insekten, vor allem Käfer und Heuschrecken, manchmal sogar Regenwürmer auf seiner Speisekarte.